AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gültig seit 15. April 2014

 

§ 1. Allgemeines

Alle Leistungen, die von „bois collé“ für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen „bois collé“ und Kunde schriftlich vereinbart wurden.

 

§ 2. Vertragsschluss

Die Angebote bei „bois collé“ stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei „bois collé“ Waren zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

 

§ 3. Lieferung und Versandkosten

Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse, versichert durch „bois collé“. Die Versandkosten sind innerhalb der Schweiz im Preis inbegriffen. Für den Versand innerhalb von Europa wird eine Pauschale von CHF 7.00 und für die übrigen Ländern CHF 9.50 verlangt. Die Lieferzeiten entnehmen Sie bitte der aktuellen Tabelle auf unserer Webseite. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass sämtliche Angaben über Lieferzeiten ohne Verpflichtung für den Onlineshop von „bois collé“ sind, es sei denn, es wurde auf eine feste Lieferzeit schriftlich zugesagt. Allfällige Mängelrügen sind umgehend zu melden.

 

§ 4. Zahlungsbedingungen und Preise

Alle Preisangaben sind in Schweizer Franken, Euro oder Dollar inkl. Mehrwertsteuer aufgeführt.


Vorkasse

Das Produkt wird erst versendet, wenn die Zahlung des Rechnungsbetrages vollumfänglich bei uns eingegangen ist.

 

§ 5. Stornierung

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Soweit noch keine Vorkosten entstanden sind, ist die Stornierung kostenfrei. Wurden bereits Leistungen erbracht, Produkte versenden o.ä., sind die tatsächlich entstandenen Kosten in voller Höhe vom Auftraggeber zu zahlen.

 

§ 6. Rückgaberecht

Grundsätzlich ist eine Rückgabe innert 10 Tagen möglich, ausser der Artikel wurde vom Käufer gebraucht oder beschädigt (Die Versandspesen für die Retournierung, gehen zu Lasten des Auftraggebers). Bitte nehmen Sie innert der angegebenen Frist mit uns per E-Mail Kontakt auf. Das weitere Vorgehen wird dann schriftlich vereinbart.

 

§ 7. Widerrufsrecht

Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind, unverzüglich, spätestens jedoch binnen einer Woche nach Erhalt der Ware, schriftlich geltend zu machen. Umtausch oder Rücknahme der Ware erfolgt nur bei berechtigter Mängelrüge.

 

§ 8. Garantie

„bois collé“ gewährt auf alle Artikel eine Garantie von 12 Monaten ab Kaufdatum. Die Garantie umfasst Material- und Verarbeitungsmängel unserer Produkte. Wir gewähren keine Garantie beim Entfernen unserer Produkte.

 

§ 9. Gewährleistung

Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, sind spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware uns gegenüber schriftlich geltend zu machen. Wir haften nicht für Mängel die infolge normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind.

 

§ 10. Haftungsbeschränkung

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. „bois collé“ haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere haftet „bois collé“ nicht für den entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die vertragliche Haftung von „bois collé“ ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt. Sofern „bois collé“ fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an „bois collé“ auf Kosten desselben zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. „bois collé“ behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen. Die Verjährungsfrist beträgt zwei Jahre. Fristbeginn erfolgt mit Lieferung der Sache.

 

§ 11. Copyright

Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

 

§ 12. Datenschutz

Ihre Daten sind bei uns sicher geschützt und werden nicht weitergegeben. Ausgenommen ist die Weitergabe an unseren Handelspartner im Rahmen der Bestellabwicklung oder jede Weitergabe, zu der „bois collé“ per Gesetz verpflichtet ist. Sie können von uns jederzeit Auskunft über ihre Daten sowie deren Änderung, Berichtigung oder Löschung verlangen.


Custom

„bois collé“ behaltet sich vor, die designten Covers und die Designs im Konfigurator für Werbezwecke weiterzuverwenden.

 

§ 13. Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von „bois collé“ anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich nicht anders geregelt, Zürich ZH.

 

Anwendbares Recht: Schweizer Recht.

Gerichtsstand: Zürich.